Begrüssung


HPV 2016: von der Wissenschaft zur Praxis

17.-18. Juni 2016 – Salzburg
Fortbildungsveranstaltung für deutschsprachige Teilnehmer


Es ist uns eine besondere Freude sie auf dem EUROGIN Kongress 2016 in Salzburg, Österreich, begrüßen zu dürfen. Salzburg ist eine der schönsten Städte im Herzen von Europa an der Grenze zwischen Österreich und Deutschland. Die Stadt ist der Geburtsort von Wolfgang Amadeus Mozart und weltweit durch die „Salzburger Festspiele“ als das bedeutendste Festival der klassischen Musik und darstellenden Kunst bekannt.

Der jährliche EUROGIN Kongress zeigt auf, was die Zusammenarbeit von Grundlagenforschung und klinischer Forschung im Kampf gegen das Zervixkarzinom erreicht haben. Einer der Höhepunkte im Jahr 2016 ist die Verfügbarkeit der Nona-valenten HPV Vakzine, die zusammen mit den anderen vorhandenen Impfungen einen Meilenstein in der endgültigen Elimination von Gebärmutterhalskrebs und anderen HPV assoziierten Erkrankungen darstellt. 2017 führen die Niederlande als erstes europäisches Land das primäre HPV Screening für die Früherkennung des Gebärmutterhalskarzinoms ein. Dies hat auch im deutschsprachigen Raum die Debatte über die Länge von Screening-Intervallen, das Alter in dem das Screening begonnen und beendet werden soll und welche Triage-Strategien verwendet werden, weiter entfacht.

Die deutschsprachige Fortbildungsveranstaltung im Rahmen des EUROGIN Kongresses 2016 in Salzburg widmet sich ganz der Aus- und Weiterbildung von klinisch tätigen Ärzten. Von den Grundlagen der HPV Biologie und der assoziierten Krankheitsbilder über das Screening und die Diagnose von HPV Erkrankungen spannt sich der Bogen über die präventive prophylaktische Impfung bis zur operativen Therapie und therapeutischen Vakzine. In kompakter Form werden deutsche und österreichische Experten von internationalem Ruf die unterschiedlichen Perspektiven der verschiedenen Fachgebiete aufzeigen und ihr Wissen praxisrelevant vermitteln.

Wir wünschen allen Teilnehmern eine spannende und erfolgreiche Zeit während des EUROGIN Kongresses 2016 in Salzburg.

Thomas Iftner
Elmar Joura

About EUROGIN

EUROGIN (EUropean Research Organisation on Genital Infection and Neoplasia) brings together clinicians and scientists whose work is related to genital infections and neoplasia.

Newsletter